Unser Kinder-Gottesdienst (KiGo) startet wieder

Ab dem 28.11.2021 für Kinder zwischen 3 – 11 Jahren 

Wir freuen uns endlich wieder gezielt Zeit mit den Kids zu haben und ihnen Gottes Liebe und Gottes Wort nahe zu bringen.
Wir werden gemeinsam viel Action, Spaß und Gemeinschaft erleben.

Anmeldung &Teilnahme:

Liebe Eltern, bitte meldet eure Kinder online mit an. Dies könnt ihr über das normale Gottesdienst-Anmelde-Formular (wie gewohnt) machen. Wir haben dort für die Kinder zwei neue Felder eingefügt (Anzahl der Kinder, Namen und Alter der Kinder). Dies ist sehr wichtig, a) wegen den Corona Regeln und b) damit wir uns einen Überblick verschaffen können, wie viele Kinder kommen und in welchem Alter sie sind.

Neben der normalen Anmeldetheke gibt es jetzt auch einen Anmeldebereich für die Kinder. Dort werden alle Kinder erfasst und bekommen einen Namens-Sticker.

Corona: Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (OP oder FFP2 Maske) ist verpflichtend für alle Teilnehmer ab 6 Jahren. Das Tragen einer Alltagsmaske ist nicht zulässig.

Link zur Anmeldung: https://g5meinekirche.de/gottesdienst/

Zum Ablauf:

Die Eltern gehen wie bisher mit den Kindern ins Auditorium (gerne nach vorne auf den Teppich). Nach der Anfangsmoderation gibt es weiterhin einen KiGo-Teil mit Einleitung und einem Kids Song.

Danach werden alle Kinder und Mitarbeiter das Auditorium verlassen und sich im Bereich vor den Toiletten und der Sporthalle in ihren Gruppen treffen (Eltern können die Kinder gerne dorthin bringen). Nach Prüfung der Anwesenheitsliste starten wir dann den KiGo.

Der KiGo endet pünktlich nach der Predigt (ca. 12:00 Uhr). Bitte holt eure Kinder wieder am Treffpunkt (siehe oben) ab, dann könnt ihr gemeinsam noch in die zweite Lobpreiszeit gehen.

Da wir neu starten und uns noch im Aufbau befinden, kann es in den nächsten Wochen zu Änderungen bezüglich des Ablaufs kommen. Wir werden versuchen, die Änderungen so gut wie möglich zu kommunizieren. Wir bedanken uns für euer Verständnis und eure Mithilfe. Wir freuen uns so sehr, dass wir gemeinsam als Kirche auf dem Weg sind.

Bei Fragen kannst du dich gerne an Michel über wenden.